Veringa

regionale Kulinarik, exklusive Biere

Das ehemalige Gasthaus Winkler wurde im Jahr 2014 von Architekt Erich Paugger revitalisiert und wird aktuell von Karl „Charly“ Maitz betrieben. Die Verbindung von alten Materialien mit modernen Elementen macht das einzigartige Flair des Veringa aus. Außerdem unterscheidet sich das Veringa wohlwollend von anderen Gastronomiebetrieben der Region: Die Küche ist nämlich am Sonntag durchgehend geöffnet.
Die Kulinarik im Veringa überzeugt durch regionale Zutaten, traditionelle Küche, gepaart mit kreativen Kreationen, und viel Liebe zum Detail. Neben traditionellen Wirtshausgerichten und modernen Kreationen mit Zutaten aus der Region, kredenzt Betreiber Charly Maitz mit seinem Team auch ein umfangreiches Getränkeangebot, erlesene Weine und Cocktails. Dazu genießt das Veringa das Privileg, als einziges Lokal in der Steiermark, das Bier von Augustiner Bräu München, der ältesten Münchner Brauerei, ausschänken zu dürfen. Neben den Klassikern wie Schnitzel, Hendl, Gegrilltes oder Fisch findet man auf der Speisekarte des Veringa auch z.B. eine geröstete Leber oder den sehr beliebten „Veringa-Burger“, zubereitet mit regionalen Zutaten. Das breite Angebot des Veringa wird verfeinert mit regelmäßigen Events und saisonale Spezialangebote.

Öffnungszeiten:

MO-DO 08:00-23:00 Uhr
FR, SA 08:00-24:00Uhr
SO 09:00-22:00 Uhr

Kontakt:

Ing. Karl Johannes Maitz
Hauptplatz 9
8350 Fehring
wirtshaus@veringa.at
03155 210 12
veringa.at

Veringa
Veringa Veringa
Veringa
nach oben